Aktuelles aus dem Verein

Stella Braje erreicht Endspiel beim Turnier von Barßel

Das Nortmoorer Trainerteam durfte sich in Barßel über tolle Ergebnisse ihrer Jugendspieler/innen
freuen. So erreichte Stella Braje, nach ihrem Gruppensieg in der Vorrunde, gegen Hanne Stahl vom
ATSV Sebaldsbrück  das Endspiel. Dort musste Stella aber die Spielstärke, der 500 QTTR-Punkte vor ihr
stehenden Spielerin aus Bremen, anerkennen. Die dritten Plätze im Turnier belegten Xenia Gisbrecht aus
Ramsloh und Gesine Rahl vom TV Dinklage. Zu überzeugen wussten auch weitere Spieler des SVN.
So erreichten David Wallentin, Dirk-Hendrik de Vries, Jonas Voskamp (noch Jheringsfehn) die Hauptrunde,
im sehr gut besuchten Turnier in Barßel. Helmer Diddens konnte sogar den dritten Platz erkämpfen.
Er ist noch jüngerer Jahrgang und belegte hinter den zwei Köpfe größeren Jonas Hollmann aus Bremen
und Jan Goldschmidt vom FC Gievenbeck bei Münster einen tollen dritten Platz.

<< Zurück zur vorherigen Seite