SV Nortmoor Tennis

Seit Juni 1990  wird in Nortmoor Tennis gespielt. Hierfür stehen drei qualitativ hochwertige Tennisplätze und ein kleines gemütliches Vereinsheim zur Verfügung.  Sowohl die Qualität der Anlage, der Plätze, als auch der Spielerinnen und Spieler im Verein kann sich durchaus sehen lassen. Im Vergleich mit ähnliche struckturierten Vereinen sind wir stark im Aufwind. Unser Fokus liegt aktuell in den Bereichen der Mitgliedergewinnung, dem Ausbau und der Verbesserung der Jugendarbeit und der Gewinnung von weiteren ehrenamtlichen Helfern, sowie der Steigerungvon Events und Vereinsaktivitäten. Auch möchten wir das Pukstpieltennis gerne weiter ausbauen und weitere Mannschaften gründen. Neben dem Tennisspielen zeichnet sich unsere Sparte traditionell durch ein zwangloses geselliges Vereinsleben in guter Atmosphäre aus. Natürlich ist es auch möglich bei uns einfach nur Tennis zu spielen! Deswegen freuen wir uns immer über neue Gesichter. Auch unsere Damen würden sich über neue Mitspielerinnen sehr freuen. Grade ehmalige Fußballer, inaktive Ballsportler und Tennisspieler, aber auch ganz frische Anfänger sind herzlich willkommen. 

Einfach mal Vorbeischauen

Zum Kennenlernen gibt es in der Freiluftsaison für jeden die Möglichkeit dienstags oder donnerstags ab 18.00 Uhr  mitzumachen. Für nur 5 Euro kann jeder mit  unseren Spielgruppen spielen. Schläger und Bälle stellen wir an diesen Tagen gerne zur Verfügung. Auch Mannschaftsspieler und Trainer sind an diesen Tagen in der Regel auf der Anlage und weisen euch gerne ein. Aber auch um sich einfach mal umzuschauen, Spielgruppen kennen zu lernen oder Spielerpaten an die Seite gestellt zu bekommen, bietet es sich an einfach mal dienstags oder donnerstags vorbeizukommen. 

Trainingsangebot

Für die Organisation des Tennistrainings ist unser Sportwart Tim Loerts verantworltich.  Hierfür stehen einige Trainer, Mannschaften, Trainings- und Spielgruppen  zur Auswahl. Für Fragen steht Tim unter der Nummer  0176 80569593 gerne zur Verfügung. Sowohl interessierte Kinder, Erwachsene, Senioren, Spielgruppen, als auch Mannschaften können sich gerne bei ihm melden.